Was für ein Musikfestival zu packen

 
Der Schlüssel zum Packen für Musikfestivals ist nicht das Packen von Licht - es ist so gepackt, dass Sie so viel wie möglich von Ihrem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln, die Sie zur Veranstaltung mitnehmen, zum Campingplatz fahren können. Offensichtlich ist ein Auto besser, weil man mehr Sachen einpacken kann, wodurch man besser vorbereitet und weniger auf die überteuerten Geschäfte, Essensstände und Bars in und um die Festivalarena angewiesen ist. Die Menge, die man packen muss, hängt davon ab, ob man Re bei aa 2 Tage, 3 Nächte Festival wie V Festival oder die Insel von White oder anderen Festivals wie Glastonbury oder Reading und Leeds, die länger sind, so dass Sie mehr Essen, Trinken und Toilettenartikel verpacken müssen. Festival Essen Obwohl Essen auf Festivals ist Bereit Versorgung und einige davon ist nicht so schlecht in diesen Tagen, um Geld zu sparen, empfehlen wir, so viel von Ihrem eigenen Essen wie möglich zu nehmen. Hier sind einige Ideen - erinnern Sommer Musikfestivals können heiß werden, so frisch essen wird schnell aus, wenn es nicht kühl gehalten wird. Barbecues - Feuer sind auf allen Musik Festival Campingplätze verboten, obwohl dies nicht so sehr in Glastonbury wie andere wie erzwungen wird V Fest. Portable und Einweg BBQs sind eine gute Idee, weil BBQ-Essen leicht zu kochen ist und die Wegwerfbaren, die Sie natürlich entsorgen können, so dass Sie sie nicht nach Hause tragen müssen. Bleib bei ein paar einfachen Burgern und Würstchen, nimm es tiefgefroren und halte es dann in einer Gefrierbox mit Eispackungen und es sollte 24 Stunden lang frisch bleiben. Vermeiden Sie Hähnchen, Fisch oder gekochten Reis, da diese die schlimmsten Folgen haben, wenn Sie sie zu lange weglassen oder sie vor dem Verzehr nicht gründlich genug kochen. Vergiss nicht den Tomatenketchup! Sie können auch etwas gefrorenen Speck und Brot nehmen, um am ersten Morgen im Camp Speck-Sandwiches zu machen. Konserven - Nach dem BBQ Lebensmittel gehen auf die Dosen und alles, was Sie schnell über einen tragbaren Gasherd kochen können. Wenn Sie einen Herd haben, können Sie auch Wasser kochen, was bedeutet, dass Sie Instant-Nudel- und Suppentassen sowie die essentielle Morgentasse Tee zubereiten können (was Sie £ 1,50 kostet, wenn Sie es von einem Stand kaufen). Vergessen Sie nicht den Dosenöffner und den Wasserkocher, sowie etwas, um die Töpfe und Teller mit zu reinigen. Nicht verderbliche Lebensmittel - Zeug wie Frühstücksflocken, die Sie mit Long Life Milch essen können, sind ideal für Festivals - sie werden nicht begeistern die Geschmacksknospen, aber sie werden Sie schnell und billig füllen. FestivalgetränkeEs gibt Trinkwasser in den Campingplätzen bei jedem Musikfestival, also mach dir keine Sorgen über Wasser in Flaschen. Bringen Sie einfach genug leere Flaschen oder einen Wasserbehälter mit, um sie an den Wasserhähnen zu füllen. Außerdem ist Alkohol bei Festen teuer und auf den Campingplätzen kaum zu finden, da sich die Bars in den Live-Musikarenen befinden. Wenn Sie trinken wollen, und die meisten Leute, ist es ratsam, einen eigenen Drink zu nehmen. Die beliebtesten Getränke für Musikfestivals sind Konservenbüchsen und Cidre, die man im Supermarkt bei 24 Dosen günstig kaufen kann. Wenn es einige von Ihnen gibt und Sie mehrere Fälle benötigen, ziehen Sie in Erwägung, einen Wagen zu kaufen oder zu mieten, um Ihre Biere auf den Campingplatz zu bringen - sie werden schwer! Auf den Campingplätzen von Musikfestivals ist Glas nicht erlaubt. V Festival und Reading sind hier besonders streng und Sie könnten Ihre Tickets verlieren, wenn Sie mit Glasflaschen auf dem Campingplatz gefunden werden. Wenn Sie Getränke nehmen, die nur in Glasflaschen, wie Wodka oder Whiskey, kommen, dekantieren Sie diese in eine Plastikflasche und entsorgen Sie das Glas vorsichtig, bevor Sie in den Campingplatz gehen.SchlafenTents sind ratsam, obwohl andere innovativere Formen der Unterkunft auch gewesen sind Ich kenne die Jahre mit Tipis, Schützengräben, Baumhäusern und Mülltonnen! Denken Sie daran, dass Sie wahrscheinlich nicht viel Zeit in Ihrem Zelt verbringen werden, so dass eine einfache wasserdichte Kuppel ausreicht. Für ein bisschen Luxus und Camping-Finesse können Sie mehrere Kuppelzelte auf einem Platz aufstellen und einen Pavillon über der Lücke in der Mitte als Mini-Hof aufstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Weiches zum Schlafen haben. Aufblasbare Matratzen sind die besten, wenn nicht, dass eine ordentliche Bodenplane und Rollmatte den Rand des harten, oft felsigen Campingplatz Boden nehmen. Vor dem Verlassen stellen Sie sicher, Ihr Zelt hat genug anständige Heringe, die nicht verdreht und verbogen sind . Packen Sie auch einen Holzhammer, um sie in den Boden zu schlagen. Waschen und persönliche Hygiene Das Saubermachen auf Festivals ist eine undankbare Aufgabe, aber wenn Sie die Art von Person sind, die den Tag nicht genießen kann, wenn Sie nicht mit einer Wäsche beginnen, die Sie haben ein paar Optionen auf modernen Festivals. Die meisten Festivalgelände haben jetzt eine Art von Duscheinrichtungen. In Glastonbury gibt es mehrere Möglichkeiten, einschließlich der umweltfreundlichen organischen Duschen. Am V-Festival haben sie normalerweise Gefängnis wie kommunale Duschblöcke - jeder mit einem Wochenendticket, das Camping beinhaltet, kann diese kostenlos nutzen. Denken Sie daran, Handtücher und Duschgel zum Waschen mitzunehmen. Mädchen freuen sich zu wissen, dass viele Festivals haben Haartrockner und Haarglätter, die Sie mieten können (wenn auch zu einem unverschämten Preis) in der Nähe der Dusche Einrichtungen suchen.Wenn Schlange für eine Gemeinschaftsdusche ist nicht Ihr Ding, Sie könnten in einem Campingplatz investieren Dusche (im Grunde ein großer Wassertank mit einem Duschkopf). Diese dienen als Trinkwasserspeicher. Ansonsten werden die guten altmodischen Feuchttücher dich bis zum Ende des Wochenendes halb frisch halten. Klamotten Übertreib dich nicht mit Klamotten bei Festivals, aber traue dem Wettermann auch nicht und plane für alle Eventualitäten wetterbedingt. Eine anständige wasserdichte oder Poncho sind immer eine gute Idee. Genauso wie leichte Sommerkleidung oder sogar Beachwear für den Fall, dass es wirklich heiß wird. An den Füßen wollen Sie keine Sandaletten, die in der Menge herunterfallen oder im Schlamm stecken bleiben. High Heels sind eine schreckliche Idee, aber Sie werden Zweifel haben, wenn jemand es versucht. Trainer sind eine gute Wahl und Gummistiefel sind immer auch lohnend. Auch wenn die Wetterbedingungen gut aussehen, kann die kleinste Dusche die Festplätze in Schlammgruben verwandeln. Diese Packtipps werden Ihnen den Anfang machen, aber das Wichtigste, was Sie zu einem Musikfestival packen müssen, ist ein Gefühl von Spaß. Das Festival ist nur ein paar Tage, wenn Sie etwas vergessen oder Ihr Zelt eta platt oder weggeblasen, verzweifeln Sie nicht, Sie werden bis Montag in Ihrem schönen bequemen Bett zurück sein. John schreibt für V Festivaltickets [http://www.v-festivaltickets.co.uk] eine Seite, die Ratschläge für die Planung von Festivals und den Kauf von Tickets für das V Festival gibt [http://www.v-festivaltickets.co.uk] / Kauf-v-Festival-Tickets].

Posted by June 22nd, 2018